Necrons

Necrons Warhammer 40.000 Warhammer 40k Tabletop Game

Totenstille Roboterskelette aus einer längst vergangenen Zeit, die überall in der Galaxis aus ihren Gruften auferstehen, dich mit ihren Waffen in Atome zerlegen und sich bei schweren Kriegsschäden in Sekundenschnelle selbst reparieren. Ein uralter Schrecken ist wiedererwacht und greift nach den Lebenden: die geheimnisvollen Necrons. - weiterlesen

Kategorien

Warhammer 40k Necrons: Superskelette aus lebendem Metall

Die mysteriöse Xenos-Rasse der Necrons besteht aus Roboter-Skelettkriegern und ist unfassbar alt – noch älter sogar als die Aeldari. Einst waren die Necrontyr nur eine schwache, kurzlebige Alienrasse. Doch dank der C’tan, den Sternengöttern, wurden sie zu Super-Robotern mit unglaublichen Kräften. (Leider bedeutete die Umwandlung in Maschinenform für ca. 99,5 % der Necrontyr auch die Auslöschung ihrer Seele, Persönlichkeit und Individualität… Das hatten die C’tan ihnen vorher natürlich nicht gesagt. Ups) Die Necons sind technologisch weiter fortgeschritten als jede andere intelligente Spezies. Im Kampf kann man sie daher kaum besiegen; man muss ihre gesamte Gruftwelt auslöschen. Sonst kommen sie selbst nach den schlimmsten Verletzungen – oder eher: Schäden – immer wieder.

Und wieso haben sie die Galaxis dann nicht schon längst unterjocht? Weil die Necronlords gerade erst beginnen, sich aus dem Großen Schlaf und aus ihren Stasisgrüften zu erheben. Bisher zieht nicht viel mehr als die Vorhut aus Necronkriegern und Immortals, Ghost Arks und Necron Destroyer in die Schlacht. Die völlige Geräuschlosigkeit, mit der sich diese Wesen bewegen und töten, ist entnervender als jeder Schlachtschrei. Mit Gauss-Waffen lösen sie ihre Opfer in deren Atome auf. Und was dann noch nicht zerlegt ist, überrennen die Canoptek Wraiths, Canoptek Spiders und die Skarabäen: Silberne Maschinenkäfer, die in mächtigen Schwärmen über ihre Gegner herfallen. Nach dem Motto: „Besser unter- als überschätzt“ sehen auch die Gleiter der Necrons, die Scythe, recht unauffällig aus. Sie sind aber jedem imperialen Kampfflugzeug überlegen.

Die Necrons sind in hierarchischen Dynastien organisiert. Phaeronen stehen an der Spitze, regieren ganze Dynastien aus gleich mehreren Planetensystemen. Den nächsten Rang haben die Overlords und dann die Lords inne. Necron-Star-Stratege gefällig? Imotekh regiert die Sautekh-Dynastie und die Kronwelt Mandragora. Er marschiert stets an der Spitze seiner Armee und fordert feindliche Anführer zum Zweikampf.

Stell deine Warhammer 40000 Necrons-Armee hier im Shop zusammen!

In unserem Onlineshop gibt es das gesamte Sortiment der Warhammer 40k Necrons zu reduzierten Preisen zu kaufen. Dazu zählen natürlich auch limitierte oder GW-Webshop-only Produkte. Neuerscheinungen der Necrons bestellst du am besten bei uns, bevor sie veröffentlicht sind. Wir verschicken deine Necron-Armee direkt am Erscheinungstag und du hast sie nur 2-3 Tage später zu Hause. Oder komm' gerne direkt bei uns im Laden vorbei und such dir Immortals, Skarabäen und Necrons persönlich aus. Wir freuen uns auf deinen Besuch!