Hordes

Hordes Tabletop Game Privateer Press

In Hordes geht es heiß her. Du spielt einen Warlock, typischerweise einen mächtigen Magier, der seine Warbeasts, mächtige Monster in den Kampf führt. Dazu kommen einige Support-Einheiten für Extra-Punch oder Extra-Buffs. - weiterlesen

Hordes - einzigartig trotz Schwester-System

Wem das bekannt vorkommt, genau, Hordes ist das Schwesterspiel zu Warmachine aus der Schmiede von Privateer Press. Beide Spiele sind 100% kompatibel und haben die gleichen Regeln. Dennoch sind die wichtigsten Mechanik jeweils einzigartig. So ist Hordes nicht nur eine reine Erweiterung von Warmachine.

Hordes ist ein komplett eigenständiges System, bei dem es darum geht, den Gegenspieler mit aggressivem Spiel zu überwältigen. Defensives Spiel wird meistens nicht belohnt, auch wenn es prinzipiell möglich ist. Also: Das richtig System für Leute, die gerne schnell beim Gegner sind und Bock auf dicke Hau-Drauf-Action zwischen dicken Hau-Drauf-Viechern haben.

Gleiche Kulisse, andere Seite

Hordes spielt ebenfalls im Iron Kingdom. Aber hier vor allem in den wilden Gebieten, während man bei Warmaschine in den 'zivilisierten' Gebieten unterwegs ist. Hordenkräfte und Warmachinekräfte treten häufig sowohl auf der Tischplatte als auch im Hintergrund gegeneinander an.